Biblio24 – Südtirols Online Bibliothek. Miss Kery und Sophie Gallen

Seitenbereiche:


Inhalt:

Sophie von La Roche (1730-1807) war eine deutsche Schriftstellerin. Die Erzählung "Miss Kery und Sophie Gallen" stammt aus dem Jahr 1789: Herr Gallen, ein deutscher Gelehrter, hatte die einzige Schwester eines jungen Kaufmanns zu seiner Frau. Er wohnte in dem Haus seines Schwagers, welcher das Vermögen der Frau Gallen in seiner Handlung behielt, und reichliche Zinsen davon bezahlte. Gallen und seine Gattin waren äußerst glücklich, da er durch das Vermögen seiner liebenswürdigen Frau in den Stand gesetzt wurde, armen Familien in ihren Rechtshändeln unentgeltlich zu dienen, und also mit seinem Geist und Herzen eine Wohltätigkeit auszuüben, die er sich bei einer minder reichen Frau nicht hätte erlauben können, weil er alsdenn verpflichtet gewesen wäre, zuerst auf die Versorgung der Seinigen bedacht zu sein.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Ich stimme zu“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können