Biblio24 – Südtirols Online Bibliothek. Die dritte Stufe

Seitenbereiche:


Inhalt:

"Träume ich, während sie sterben? Oder sterben sie, weil ich träume?" Wellenreiten war schon immer Mares große Leidenschaft. Im Meer fühlt sich die Neunzehnjährige zu Hause und ihrem verstorbenen Vater nahe. So auch an jenem Morgen, der ihre Welt gründlich durchwaschen soll: Nach einem Sturz gibt das Meer sie nur unwillig wieder frei und Mare macht eine Nahtoderfahrung. Zunächst hat sie keinerlei Erinnerung daran, doch plötzlich holen diese Bilder sie ein - wieder und wieder. Schon bald beginnt Mare, von Menschen zu träumen, die kurz darauf sterben. Als wäre das nicht beängstigend genug, erscheint ihr eines Abends der Geist des Komapatienten Bo und bittet sie um Hilfe. Mare befürchtet, verrückt zu werden - und während sie sich noch fragt, ob man sich wohl in einen Geist verlieben kann, steckt sie schon mitten in einer Entscheidung auf Leben und Tod ...

Autor(en) Information:

Dorthe Voss wurde 1985 weit draußen im Meer geboren - auf der kleinen Insel Helgoland. Ihre Kindheit verbrachte sie zwischen Möwen, Muscheln und Meerjungfrauen. Mit 10 Jahren fing sie an, ihre eigenen Geschichten aufzuschreiben. Sieben Jahre später verließ sie die Insel und landete mitten in Hamburg, wo sie noch heute mit Mann, Tochter und Schildkröte lebt. Webseite: dorthevoss.de

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können