Biblio24 – Südtirols Online Bibliothek. Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende

Seitenbereiche:


Inhalt:

Als Ben und Portia sich zum ersten Mal in der alten Buchhandlung von Conwy begegnen, ahnen sie nicht, dass sie zusammen das größte Abenteuer ihres Lebens erleben werden. Sie bemerken auch nicht den rothaarigen Mann, der sich hinter einem Bücherstapel versteckt, und dessen Schatten die Form eines Fuchses hat: Robin Goodfellow. Listig bringt der Gestaltwandler die Kinder dazu, eine magische Tür für ihn zu öffnen. Doch niemand öffnet das Portal zur Anderswelt ungestraft. Das gleichnamige Buch erscheint bei Fischer Sauerländer.

Autor(en) Information:

Kathrin Tordasi hat in Wales studiert und sich vom Fleck weg in Land und Leute verliebt. Mit dem erdigen Geruch von Moos und dem Duft von Scones und starkem Tee mit Milch in der Nase schrieb sie ihr Romandebüt "Brombeerfuchs. Das Geheimnis von Weltende". Wenn sie nicht gerade auf Entdeckungstour durch Großbritannien streift, lebt Kathrin Tordasi in Berlin.

Diese Website verwendet Cookies – nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung am Ende der Seite. Klicken Sie auf „Alle auswählen“, um Cookies zu akzeptieren und direkt unsere Website besuchen zu können